Freitag, 30. September 2016
Twitter Facebook Mister Wong Delicious stumbleupon digg Yahoo

Neueste Technologie für Administratoren

Systembetreuer im Windows-Umfeld brauchen Know-how über die neuesten Entwicklungen. Einsatzbeispiele und Tipps aus der Praxis führen zu mehr Effizienz im täglichen Betrieb. Wir bieten Skript-basierte Lösungen von Windows IT Pro exklusiv im deutschsprachigen Raum für unsere Abonnenten.

WLAN-Anaysewerkzeuge für Profis

Der WLAN-Empfang lässt im Unternehmen zu wünschen übrig? Während der „Stoßzeiten“ werden die Datenpakete im Funknetz nur tröpfchenweise weitergeleitet? Um solchen Problemen schnell und zuverlässig auf die Spur zu kommen, wird professionelles Equipment benötigt.

Manchmal reichen für kleinere Analysevorgänge schon ein entsprechendes Endgerät – etwa ein Laptop –und eine passende WLAN-Software.Doch wer genauere Informationen benötigt kommt um ein Spezial-Werkzeug kaum herum. Etwa falls Protokolle verglichen werden sollen, Funkkanal-Überlappungen Probleme verursachen und der Messergebnisse entsprechend zu dokumentieren sind. Daher hat das Team von NT4ADMINS das WLAN-Analysewerkzeug „Aircheck G2“ von Netscout genauer unter die Lupe genommen.

Zudem wir in der aktuellen Ausgabe das Thema Virtualisierung mit Hyper-V näher beleuchtet. Denn bereits bei der Bereitstellung sollten sich die Systembetreuer die entsprechenden Gedanken machen. Aber nicht nur bei der Planung, sondern auch beim (Produktiv-) Betrieb müssen die Administratoren im Hyper-V-Bereich viele Untiefen umschiffen.

Sind doch viele kleinere Details für eine erfolgreiche Hyper-V-Konstruktion zu beachten. Schließlich ist keinem geholfen, wenn zwar auf dem Papier das System perfekt durchgestylt wurde, aber sich im Produktiveinsatz ein Problem nach dem anderen ergibt.

Mehr dazu im Thema des Monats.


Freitag, 30.09.2016 -

Um Hardwaretreiber auf Windows-Systemen aktuell zu halten, setzen die Systembetreuer oftmals auf Drittanbieter-Tools wie etwa „Driver Booster Free“ von Iobit. Das Tool bietet nun auch Unterstützung...

weiter...
Freitag, 30. September 2016 - Welche Speichermedien und Sicherungskonzepte sollten die Systembetreuer bei Hyper-V-Systemen ins Auge fassen? Dieser und weiteren Fragen geht das NT4ADMINS-Team auf den Grund. weiter...
 
Donnerstag, 29. September 2016 - Ein wichtiger Grundpfeiler für eine sichere und effiziente IT stellt eine funktionierende und regelmäßig getestete Backup-Strategie dar. Welche Details sind bei der Sicherung von Hyper-V-Systemen und den einzelnen VMs zu beachten? weiter...
 
Donnerstag, 15. September 2016 - Am 13. September 2016 fand der letzte klassische Patchday statt: Denn laut Microsoft werden zukünftige Patches, Hotfixes und Verbesserungen nur noch als „Komplettpaket“ ausgeliefert. Grund genug für eine ironische Analyse der kommenden Veränderung. weiter...
 
Montag, 5. September 2016 - Experten-Blog auf NT4Admins: Alles begann mit ein paar losen Fußbodenfliesen im Badezimmer. Als ich über dieses Problem nachdachte, kam ich zu folgender Erkenntnis: Software-Upgrades folgen dem gleichen Muster. weiter...
 
Donnerstag, 18. August 2016 - Falls Windows-Systeme nicht mehr korrekt starten, weil Einträge im Bootmanager fehlen, verwaiste Starteinträge den Bootvorgang beeinträchtigen, können die Systembetreuer das in den meisten Fällen selbst beheben.Christoph Herth, Solution Architect bei Dell Services, wo die Fallstricke versteckt sind und wie man sie umgehen kann. weiter...
 
Dienstag, 9. August 2016 - Experten-Blog auf NT4Admins: Workloads in die Cloud auslagern oder besser nicht? Pro und Kontra sollten zur Entscheidungsfindung genau abgewogen werden, dabei gibt es einiges zu beachten. weiter...
 
Montag, 8. August 2016 - Bei der Virtualisierungsplattform Hyper-V des für den Herbst 2016 angekündigten Windows Server 2016 (derzeit verfügbar ist die Technical Preview 5) steht das Thema Sicherheit oben auf der Agenda. Beim künftigen Server hat sich Microsoft auf die Fahnen geschrieben, dass er in die Richtung „Betriebssystem-Grundlage für Cloud-basierte Infrastrukturen“ konzipiert wird. Doch bei allen Private bzw. Hybrid Cloud-Konzepten gibt es eine Schwachstelle: Der Administrator des Hosts, auf dem die Cloud-Dienste in Form von VMs (Virtuellen Maschinen) betrieben werden, hat den physischen Zugriff auf die Infrastruktur. Das soll mit dem Einsatz von „Shielded VMs“ anders werden. weiter...
 
Mittwoch, 27. Juli 2016 - Die Konkurrenz für die Gruppenrichtlinien ist vielseitig: Intune, System Center Configuration Manager aber auch die Powershell und DSC (Desired State Configuration) treten an, um im Zeichen des massiven Einsatzes von Mobilgeräten den Gruppenrichtlinien den Rang abzulaufen. weiter...
 
Montag, 25. Juli 2016 - Ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 ziehen immer noch zwei Drittel aller Administratoren Windows 7 der neueren Version vor. Doch mit Ablauf der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit auf Windows 10 zum Ende dieses Monats kann sich das ändern. weiter...
 
Donnerstag, 14. Juli 2016 - Wird die Speichersoftware auf einem Storage Controller in die Lage versetzt, die Mehrprozessor- und Mehrkernarchitektur moderner CPUs auszunutzen, hebt das die Speicherperformance auf eine neue Dimension. Letztendlich wird der Server zum besten Speichergerät. weiter...
 
Anmelden
Anmelden