Rackspace Technology und Cohesity bieten gemeinsam Schutz vor Ransomware

12. April 2022

Robuste Abwehr und schnelle Wiederherstellung für VMware-basierte Clouds weltweit – mit diesem Versprechen treten Rackspace Technology und Cohesity an. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Rackspace Technology seinen Kunden Rackspace Data Protection bieten. Dabei handelt es sich um einen softwaredefinierten, von Cohesity betriebenen Backup- und Recovery-Service für VMware-basierte Clouds.

Cohesity DataProtect liefert die Grundlage der Lösung Rackspace Data Protection. Sie umfasst Datensicherung und -wiederherstellung für VMware-Workloads und weitere Optionen wie Beratungsdienste sowie Anomalie-Erkennung von Ransomware und deren Eindämmung. Durch Rackspace Data Protection erhalten Kunden entscheidende Vorteile und Effizienzsteigerungen bei der Datenverwaltung und -sicherung der nächsten Generation, darunter:

Anzeige
CS espresso series
  • Eine einzige Lösung – Rackspace Data Protection vereinfacht weltweites Backup und Recovery, indem es mehrere Einzelprodukte durch eine einzige Lösung für hochleistungsfähige Datensicherung und -wiederherstellung on-Premises oder in Multiclouds ersetzt. Außerdem können Unternehmen traditionelle und moderne Datenquellen über eine einzige, globale Benutzeroberfläche sichern und verwalten.
  • Abwehr von Ransomware – Unveränderliche Snapshots verhindern, dass Ransomware Backup-Daten verschlüsselt. Die auf Machine Learning basierende Anomalie-Erkennung hilft, verborgene Bedrohungen aufzudecken, und spielt eine Schlüsselrolle dabei, Kunden vor möglichen Cyber-Angriffen zu warnen.
  • Schnelle Wiederherstellung in großem Maßstab – Im Fall eines Cyber-Angriffs, einer Naturkatastrophe oder menschlichen Versagens können Administratoren mit geeigneter Berechtigung dank vollständig hydrierter Snapshots Daten auf granularer Ebene und Anwendungen zu jedem beliebigen Zeitpunkt schnell wiederherstellen.
  • Skalierung bei gleichzeitiger Reduktion des Daten- und Speicherbedarfs – Durch den Wegfall komplexer und teurer Upgrades on-premises können Unternehmen einfach und unterbrechungsfrei skalieren. Darüber hinaus kann Rackspace Data Protection die Speicherkapazität und Datenmobilität mit globaler Deduplizierung und Komprimierung mit variabler Länge optimieren, um den Speicherbedarf und die Angriffsfläche der Kunden zu verkleinern.

Diese Partnerschaft befasst sich mit dem aktuell wichtigsten Anliegen der Anwenderunternehmen: der Entwicklung von Cyberresilienz, damit sie im Falle eines Cyber-Angriffs diesen abwehren und ihre Daten schnell wiederherstellen können. (rhh)

Cohesity

Rackspace Technology

Lesen Sie auch