Makros für wiederkehrende Aufgaben einsetzen

25. Januar 2016

Viele Mitarbeiter in den Unternehmen wiederholen im Laufe des Tages bestimmte Eingaben an den PC-Systemen. Hier kann es helfen, ein entsprechendes Makro-Programm einzusetzen. Etwa  falls unterschiedliche Textpassagen öfters in Dokumente oder Formulare eingesetzt werden sollen. Auch ein Einsatzszenario: Die Anwender starten im Laufe des Tages oftmals eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungen, diese können ebenfalls auf bestimmte Tastenkombinationen „gelegt“ werden.

Anzeige
it clientmanagement ad

Ein kostenloses Tool um solche Aufgaben zu erledigen ist die Software „Makro Keys“. Mit diesem Werkzeug legen die Anwender unterschiedliche Shortcuts und Trigger an, um Textpassagen automatisch einzufügen, Programme zu starten und Einstellungen der Workloads zu verändern. „Makro Keys“ ist auf der Herstellerseite zum kostenlosen Download verfügbar.

Florian Huttenloher

 

Lesen Sie auch